Nitrilhandschuhe der Firma Heros Hygiene

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Nitril Einweghandschuhe Blau
Nitril Einweghandschuhe Blau
Inhalt 100 Stück
CHF 9.25 *
Nitril Einweghandschuhe lavendelfarbig
Nitril Einweghandschuhe lavendelfarbig
Inhalt 200 Stück
CHF 22.50 * CHF 19.90 *
TIPP!
Nitril Einweghandschuhe Schwarz 100er Packung
Nitril Einweghandschuhe Schwarz 100er Packung
Inhalt 100 Stück
CHF 13.30 * CHF 11.90 *

Bei Handschuhen aus Latex können bei Allergikern Unverträglichkeiten vorkommen, die durch die Latexproteine verursacht werden. Nitrilhandschuhe sind jedoch latexfrei und haben eine sehr gute Hautverträglichkeit. Bei Nitril handelt es sich um einen künstlich hergestellten Kautschuk, der mithilfe von chemischen Prozessen produziert wird. Die Nitrilhandschuhe in unserem Produktsortiment sind puderfrei, wodurch sie in den meisten Einsatzbereichen zugelassen sind.

Nitrilhandschuhe haben folgende Vorteile:
• Sehr elastisch – hoher Tragekomfort
• Gute Reiss- und Stichfestigkeit
• Resistent gegen Öle und viele Chemikalien
• Atmungsaktiv
• gutes Tastempfinden

Anwendungsbereich

Da Nitrilhandschuhe gegen eine Vielzahl von Chemikalien beständig sind, werden sie oft als Arbeitsschutz im Umgang mit chemischen Stoffen genutzt. Sie sind also für die Anwendung in der Industrie perfekt geeignet. Ebenfalls sind sie für den Einsatz im Lebensmittelbereich zugelassen, weshalb sie gerne in der Gastronomie oder in der Lebensmittelindustrie angewendet werden, um Verunreinigungen bei Lebensmittelkontakt zu vermeiden. Die Nitrilhandschuhe sind lebensmittelecht, ermöglichen einen hygienischen Umgang mit den Lebensmitteln und verhindern die Kontamination mit Keimen über die Hände.
Die Handschuhe aus Nitril stellen eine Schutzschicht gegenüber der Haut dar, wodurch sie auch im medizinischen Bereich eine Anwendung finden. Sterile Einweghandschuhe werden für invasive Eingriffe genutzt und sind dafür auch vorgeschrieben. Im Gegensatz werden die unsterilen Einmalhandschuhe in der Pflege oder als Untersuchungshandschuh eingesetzt.

Mögliche Einsatzbereiche an Arbeitsplätzen können sein:
• Gastronomie
• Labor
• Pflege
• Krankenhäuser
• Lebensmittelherstellung
• Tattoostudio
• Kosmetikstudios

In Zeiten von erhöhter bakterieller Belastung kann es auch sinnvoll sein, die Einweg-Handschuhe als zusätzlichen, zuverlässigen Schutz vor einer Infektion zu tragen. Vor allem bei häufigem Kontakt mit Menschen wie z.B. an einer Kasse oder an der Rezeption eignen sich Nitrilhandschuhe perfekt um Sicherheit zu gewährleisten und ermöglichen trotzdem das nötige Feingefühl bei hoher Dehnbarkeit.

Hersteller

Bei der Auswahl unserer Hersteller stellen wir sicher, dass die Produkte in unserem Onlineshop gemäss den Richtlinien produziert werden. Dabei vertrauen wir auf renommierte Marken, die auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen können. Natürlich können die Zertifizierungen auch auf der Verpackung oder auf dem Datenblatt nachgelesen werden, damit der Käufer einen Qualitätsnachweis über die umgesetzten Normen hat.

Angebot

Die Nitrilhandschuhe werden meist in Packungen à 100 Stück angeboten. Um die Arbeitssicherheit und eine optimale Passform zu gewährleisten ist die richtige Grösse entscheidend. Damit die Handschuhe perfekt sitzen, bieten wir die Grössen S, M, L und XL an. Die Grössen unterscheiden sich in der Länge und Breite und die Handschuhe können an der linken, wie auch an der rechten Hand getragen werden.

Beim Kauf der Einmalhandschuhe haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Farben. In der Pflege, Medizin oder im Labor sind die blauen oder weissen Handschuhe perfekt geeignet. Wir bieten jedoch auch andere Farben an. Schwarze Handschuhe sind bei Kosmetikstudios oder Tätowierern sehr beliebt.

Für eine einfache Nutzung kann auch direkt eine Wandhalterung über unseren Shop bestellt werden. Damit können Sie einzelne oder mehrere Dispenser einfach in Eingangsbereichen oder an Hygienestationen befestigen, damit sie immer schnell und einfach zugänglich sind.

Warum sollte man nur puderfreie Nitrilhandschuhe verwenden?

Das Pulver, das in Einweghandschuhen verwendet wird, besteht zu einem grossen Anteil aus Proteinen, welche bei manchen Nutzern zu Hautirritationen oder allergischen Reaktionen führen kann. Deshalb werden heute meist nur noch puderfreie Nitrilhandschuhe angeboten – auch für Allergiker geeignet. Der Puder wurde ursprünglich eingesetzt, damit die Handschuhe besser an- und abgezogen werden können. Moderne Nitrilhandschuhe haben heute jedoch eine Beschichtung, die den gleichen Effekt erzielt.

Haltbarkeit

In der Regel geht man von einer Haltbarkeit von 5 Jahren ab dem Produktionsdatum aus. Das Haltbarkeitsdatum sollte auf jeder Verpackung beschrieben sein. Vor allem für die Verwendung im medizinischen Bereich oder bei der Arbeit mit gefährlichen Chemikalien ist es wichtig, die Handschuhe nach Überschreitung des Haltbarkeitsdatums nicht mehr zu verwenden. Das Material kann porös werden und somit kann die Dichtheit nicht mehr garantiert werden. Diese ist vor allem für das Verhindern einer Kontamination ausschlaggebend. Durch die Porosität wird auch die Flexibilität und die Reissfestigkeit stark beeinträchtigt.

Alternativen

Falls Sie eine Alternative zu Nitrilhandschuhen suchen, finden sie auf unserem Online-Shop ein Angebot an hochwertigen und günstigen Latexhandschuhen oder Vinylhandschuhen. Es lohnt sich hier die Eigenschaften und die Preise der verschiedenen Produkte zu vergleichen, um den passenden Einmalhandschuh für Ihr Einsatzgebiet und Ihre Nutzung zu bestimmen. Bei Fragen, Unklarheiten oder falls Sie weitere Informationen benötigen können Sie uns auch gerne kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Entscheidung. Wir nehmen Ihre Bestellung auch gerne per Telefon oder Mail entgegen.