Roche SARS-CoV-2 Schnelltest zur Fachanwendung (25 Stk)

179,00 CHF *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 150.- versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit 4-5 Werktage

  • 090421
Der Corona Schnelltest von Roche liefert ein zuverlässiges Resultat in nur 15 Minuten. Die... mehr

Der Corona Schnelltest von Roche liefert ein zuverlässiges Resultat in nur 15 Minuten. Die Probenentnahme wird im vorderen Bereich der Nase (2 cm, siehe Handhabung) durchgeführt und ist damit deutlich angenehmer als Tests mit Abstrich im Nasen-Rachenraum. (Video zur Anwendung)

Die Durchführung unterliegt strengen Vorschriften, die einzuhalten sind. Es ist auf jeden Fall notwendig, dass die Anwendung der Schnelltests unter der Verantwortung eines Arztes, Apothekers oder Laborleiters erfolgt.

Positives Testresultat:
- Bei einem positiven Testresultat ist dieses umgehend mit einem PCR-Test zu bestätigen. Wenden Sie sich für eine Bestätigungs-PCR an: Spital, Arztpraxis, Apotheke oder Testcenter
- Begeben Sie sich in Selbst-Isolation bis zum Resultat der Bestätigungs-PCR

Negatives Testresultat:
- Sie sind am Tag des Testes mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht ansteckend.
- Es ist trotz negativem Corona Schnelltest möglich, dass Sie infiziert sind und das Virus weitergeben können.

BAG gelistet: Der Test ist auf der Liste der validierten SARS-CoV-2-Schnelltests unter SD Biosensor, Inc.,Republic of Korea, SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test Nasal gelistet.

Verkaufseinheit: 1 Kit = 25 Tests

Testkit: beinhaltet 25 Einzeltests
- Testvorrichtung (einzeln in einem Folienbeutel mit Trockenmittel verpackt)
- Röhrchen mit Extraktionspuffer und Träger
- Spenderkappe
- Steriler Abstrichtupfer
- Packungsbeilage

Allfällige Kostengutsprache: Füllen Sie das Merkblatt in den Downloads aus und senden Sie dieses an die für ihren Kanton zuständige Ansprechstelle. Wichtig, für Unternehmen ist nicht das BAG zuständig sondern die Kantone. Wenn Sie nicht sicher sind wer in ihrem Kanton zuständig ist wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

Der Bund übernimmt die Kosten für Sars-Cov-2 Schnelltests zur Fachanwendung bei gezielten repetitiven Testungen in Betrieben nur, sofern dafür ein kantonales Konzept existiert, das dem BAG vorliegt (vgl. Anhang 6 Ziffer 3 der genannten Verordnung). Die Rechnungstellung für in diesem Rahmen durchgeführte Sars-Cov-2 Schnelltests zur Fachanwendung erfolgt über die Kantone (Art. 26a Abs. 4 Covid-19-Verordnung 3).

Ob die Kosten erstattet werden, hängt von der Entscheidung des zuständigen Kantons ab.

Beispiel Kanton Zug: Sie reichen bis zum 10. Tag des Folgemonats die Anzahl der durchgeführten Tests bei Ihrer Ansprechstelle schriftlich ein und erhalten bei erfolgreicher Prüfung CHF 8.— pro einwandfrei durchgeführten Test (Stand 12.04.2021, Änderungen vorbehalten)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roche SARS-CoV-2 Schnelltest zur Fachanwendung (25 Stk)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.